Allgemein

pfannkuchen universal mit sauerteig *auffrischrezept

zutaten
200 gr asg, weizen ta 180
400 gr milch
400 gr weizen 405
50 gr haferflocken
6 eier
8 – 10 gr salz alles mit einem mixer (handrührgerät) aufschlagen, so dass der teig glatt wird
nun mindestens 20 minuten quellen lassen
anschließend, je nach gewünschter konsistenz 150 – 200 gr sprudelwasser
unterrühren teig mit einer schöpfkelle portionieren und in einer (beschichteten) pfanne mit wenig fett bei mittlerer hitze von beiden seiten goldbraun ausbacken die pfannkuchen sind nicht süß und daher universell einsetzbar servieren mit puderzucker, zimt-zucker, früchten, joghurt wahlweise direkt apfelspalten, bananenstückchen, rosinen, … oder
herzhaft
pilze, speck, salamiwürfel, tomaten, … zum füllen einen dünnen teig zubereiten, damit die pfannkuchen ebenfalls dünn werden

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.