Allgemein

pita – brottaschen – ofenfladen

1 gr hefe
320 gr wasser
450 gr pizzamehl
50 gr hartweizengrieß
20 gr roggen 1150
10 gr salz
etwas olivenöl alles zu einem festen, glatten, dehnbaren teig kneten
eine teigwanne leicht ölen und den teig hineingeben
10 – 12 h abgedeckt bei raumtemperatur gehen lassen, der teig sollte sich stark vergrößern
nun den teig durchkneten, wiegen und in 10 teile abstechen, diese rund schleifen und im leinen nochmal 30 minuten ruhen lassen (abgedeckt, nicht nur mit einem tuch!) ofen mit blech, gussplatte oder backstahl auf 250 °C ober-/unterhitze stellen die teiglinge nun nacheinander in roggenmehl dünn ausrollen und im ofen auf sicht ausbacken
sie werden sich im backofen von selbst aufblasen (evtl zwischendurch vorsichtig umdrehen)
auf einem rost auskühlen lassen, noch warm servieren zum füllen mit salat und gemüse oder auch zu eintopf

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.